Hinweis: neue Seite „Blogs von Menschen mit psychischer Erkrankung“

Liebe Leser, vielleicht hat es mancher schon gesehen: Ich habe eine neue Seite oben im Menü: „Blogs von Menschen mit psychischer Erkrankung“ . Dort möchte ich gerne Blogs von Betroffenen oder Angehörigen verlinken, die über das Leben mit einer Erkrankung bzw. die Erkrankung selbst bloggen. Untereinander sind viele von euch ja gut vernetzt, soweit ich das mitbekomme. Allerdings habe ich auch einige professionelle Leser (Psychologie-Studenten, Therapeuten, …), die sich in dieser speziellen Blog-Szene wahrscheinlich nicht so gut auskennen und von einer solchen Liste sicher profitieren könnten. Und vielleicht ist ja für die „Vernetzten“ auch noch das Ein oder Andere neue dabei… 🙂 Mit euren Blogs leistet ihr nämlich einen großen Beitrag zum Verständnis! Es ist schön, eure Wege und Gedanken mitverfolgen zu können.

Wenn ihr Interesse daran habt, mit eurem Blog dort aufgenommen zu werden, kontaktiert mich doch am besten mit Nennung der Kategorie(n), in der/denen ihr erscheinen möchtet, dann nehme ich euch auf.
Über eine Verlinkung auf eurem Blog freue ich mich, aber sie ist natürlich keine Bedinung zur Aufnahme.

Allen in den letzten Tagen hinzugekommenen neuen Lesern an dieser Stelle noch ein herzliches Willkommen! Schön, dass ihr da seid!

3 Gedanken zu “Hinweis: neue Seite „Blogs von Menschen mit psychischer Erkrankung“

  1. Sehr schöne Idee!
    Ich danke Dir für Dein Engagement. Nachdem ich lange online gesucht habe, habe ich http://www.borderlinepartner.de ins Leben gerufen un über meine Beziehung und die Erfahrungen und Erkenntnisse mit Meiner Jane zu berichten. Sie ist Missbrauchsopfer, leidet unter Borderline und PTBS sowie Depressionen.
    Das Leben kann (dank Therapie) trotzdem lebenswert sein!
    Liebe Grüße
    John

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s